Ausstellungen

Die Dötlingen Stiftung veranstaltet in der Galerie Dötlingen jährlich während der Urlaubszeit der Galeristin eigene Ausstellungen mit Werken namhafter Dötlinger Künster/innen aus der Blütezeit der Künstlerkolonie Anfang 1900 aber auch zeitgenössischer Maler, die in Dötlingen leben und arbeiten.

Diese Bilder sind in der Regel nicht verkäuflich. Sie befinden sich im Besitz der Dötlingen Stiftung oder werden für die Ausstellung als Leihgabe aus Privatbesitz zur Verfügung gestellt.

Ziel ist es, mit der Präsentation ausgewählter Bilder und Skulpturen namhafter Dötlinger KünstlerInnen dem Vergessen entgegen zu wirken und dem interessierten Publikum die Vielfalt und Schönheit kreativen Schaffens in unserer Gemeinde nahe zu bringen.

 
 © Dötlingen Stiftung 2017