Engagement im Bereich Kunst und Kultur

Seitdem die Stiftung besteht, konnte sie sich an einer Vielzahl besonderer Projekte beteiligen und sie fördern und unterstützen. Wir stellen eine Auswahl unserer Förderprojekte mit einem Kurzportrait vor, um zu zeigen, welch großes Potenzial in der Kulturlandschaft der Gemeinde Dötlingen zu finden ist:

  • Beteiligung am „Tag des offenen Denkmals“.
  • Beteiligung an der Landesgartenschau in Bad Zwischenahn.
  • Beteiligung an der Planung zur Erhaltung kultureller Objekte in der Gemeinde Dötlingen.
  • Beteiligung bei der 800-Jahr-Feier des Dorfes Dötlingen.
  • Beteiligung bei Aktionen zu den Wettbewerben „Unser Dorf soll schöner werden“ und „Unser Dorf hat Zukunft“
  • Erwerb und Pflege der Grabstätte des  bedeutenden Dötlinger Malers August Kaufhold.
  • Beteiligung bei der Aufforstung des Kunstberges in Dötlingen.
  • Beteiligung an der Erstellung eines Künstlerkataloges „Künstlerkolonie Dötlingen“,
  • Beteiligung an der Aktion "Ehrenamtskarte "des Landkreises Oldenburg
  • Beteiligung an der Dokumentation des Künstlers Dehmann.
  • Herausgeber des Buches “Dötlingen – Künstler der Gegenwart“
  • Herausgeber des Buches „Dötlingen - Künstler der ersten Generation"
  • Organisation von Ausstellungen ortsansässiger Künstlerinnen und Künstler.
  • Organisation von Ausstellungen ehemaliger bedeutender Dötlinger Künstler.
  • Finanzielle Unterstützung einer Autorin, die einen Roman über Dötlingen schreibt.
  • Aufbau des Kontaktes und Austausches zwischen zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern in Dötlingen und der niederländischen Partnergemeinde De Marne.
  • Zusammenarbeit mit der Musikschule des Landeskreises Oldenburg und Organisation von Veranstaltungen.
 
 © Dötlingen Stiftung 2017