Veranstaltungen

 

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist eine Teilnahme nur bei Vorlage eines Nachweises über die vollständige Impfung, Genesung oder eines aktuellen Negativ-Testes möglich. 

 

16.01.2022 bis 06.02.2022  - Ausstellung mit Kohlezeichnungen von OTTO PANKOK

In der Müller-vom-Siel-Kate am Rittrumer Kirchweg 1 c und in der GALERIE.4 am Rittrumer Kirchweg 4 zeigen wir in Dötlingen entstandene großformatige Kohlezeichnungen von OTTO PANKOK.

Von Anfang 1913 bis Ende 1914 lebte und arbeitete der berühmte Maler und Humanist in Dötlingen.

Die hier entstandenen  Portraits der Kleinbauern, Knechte und Mägde legen ein ungeschöntes Zeugnis der harten Lebensbedingungen zu Beginn des letzten Jahrhunderts ab. 

 

Diese Ausstellung bietet für längere Zeit die letzte Chance, die Dötlinger Frühwerke in der Gesamtheit zu sehen, denn nach Ende der Ausstellung werden die Bilder an die Otto Pankok-Stiftung zurückgegeben.

 

Beide Häuser sind jeweils samstags und sonntags in der Zeit von 14.00 bis 17.00 geöffnet.

 

 

 

04. Februar 2022 - Literaturkreis - Dötlingen liest ein Buch und schnackt darüber

Am Freitag, 04. Februar 2022 startet der Literaturkreis um 19:00 Uhr im Landhotel Rittrumer Kirchweg 6. 

 

Am letzten Abend der Reihe „Dötlingen liest und schnackt darüber“ haben sich die Teilnehmer*nnen darauf geeinigt, beim nächsten Mal das Buch

"Der große Meaulnes" von Henri Alain-Fournier

zu besprechen.

 

Wir laden alle Lese- und Schnackbegeisterten herzlich ein, sich in angeregter Runde über dieses Buch auszutauschen.

Wer mitschnacken möchte, sollte das Buch bis zum 4 Februar gelesen haben.

 

Das Taschenbuch ist in den Wildeshauser Buchhandlungen erhältlich.